Über mich

Im Grunde habe ich zwei berufliche Leidenschaften: Das Sprechen habe ich als erstes entdeckt. Ich lebe diese Leidenschaft seit einigen Jahren als Sprecherin für Deutschlandfunk Kultur und andere freie Auftragegeber.

Die zweite, Menschen auf dem Weg in ihr volles Potenzial zu begleiten, entdeckte ich erst nach der Geburt meiner beiden Kinder. Ich habe schon immer genau gespürt, was zwischen Menschen passiert und hatte viele Ideen, wie ich ihnen helfen könnte. Was mir vor allem fehlte war der Mut, eine führende, beratende Rolle zu übernehmen.

Heute bin ich nicht nur Sprecherin und Coach, sondern auch leidenschaftliche Mama von zwei wundervollen Jungs. Die beiden haben in den letzten Jahren ein großes Stück dazu beigetragen, dass ich in meine wahre Größe wachsen konnte.

Als Coach bin ich grundsätzlich davon überzeugt, dass Sie alles in sich tragen, was Sie für Ihr erfülltes Leben brauchen. Ich arbeite in der Haltung des Nicht-Wissens, das heißt, ich begebe mich gemeinsam mit Ihnen auf eine Entdeckungstour. Wir erkunden, was für Sie passt und was nicht. Ratschläge gebe ich nur, wenn Sie das ausdrücklich wünschen.


Meine Arbeitsweise beschreibe ich am besten mit den folgenden fünf Begriffen: systemisch, phänomenolgisch, energetisch, medial und seelenverbunden.

Systemisch bedeutet, dass ich als Coach jeden Klienten in seinen verschiedenen sozialen Kontexten sehe. Das heißt, das Thema, das Problem, mit dem wir uns befassen, entsteht in der Dynamik der sozialen Interaktion.

Phänomenologisch heißt, dass ich sehr nah dran bin an dem, was sich in der Coaching-Stunde zeigt. Ich empfinde das als eine co-kreative Arbeitsweise. Im Coaching-Prozess sprechen wir zum Beispiel über Ihre inneren Bilder und meine Resonanz darauf.

Mit energetisch meine ich, dass ich mehr wahrnehme, als Ihre Worte, Ihre Mimik, Ihre Körpersprache. Ich versuche Ihnen mit meinen Worten zu beschreiben, wie ich die Energie zwischen uns empfinde - mit der Absicht, dass Ihnen dieses Feedback in Ihrem Prozess weiterhilft.

Medial meint, dass ich - wenn das gewünscht ist - meine Eingebungen mit Ihnen teile. Dabei handelt es sich um Hinweise oder Bilder aus der nicht-sichtbaren, geistigen Welt. 

Und seelenverbunden heißt, dass ich Sie dabei unterstütze Ihre innere Stimme, die Stimme Ihrer Seele besser wahrzunehmen und ihren Impulsen zu folgen.

Ich bin davon überzeugt, dass die Erde und die Menschheit seit einigen Jahren einen tiefgreifenden Wandel erleben. Als Coach möchte ich meinen Teil zu diesem Wandel beitragen - zu einer Welt in Frieden, Fülle und Glück. Das sind für mich keine verträumten Schlagwörter, sondern realistische Ziele. Ich glaube daran, dass sich diese im wahrsten Sinne des Wortes heile Welt für alle Menschen verwirklichen lässt. Und ich unterstütze Menschen dabei, zunächst selbst heil und erfüllt zu werden - damit sie dann ihr Umfeld bereichern können.

Und wenn ich nicht meiner Berufung nachgehe, liebe ich es Geige zu spielen, zu singen, zu tanzen, in der Natur zu sein und Gutes zu essen.

 

Berufliche Qualifikationen

11/2019 - Grundausbildung zur Energieheilerin bei Sabine Steinbach


10/2017 - 10/2019 Ausbildung „Systemische Beratung / Prozessbegleitung“ am Institut für Systemische Impulse Berlin

10/2009 - 07/2010 Zusatzqualifikation Deutsch als Fremdsprache, Goethe-Institut Düsseldorf / Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


03/2006 - 02/2007 Volontariat, Leipziger Volkszeitung


10/2002 - 09/2009 Studium an der Universität Leipzig, Journalistik und Politikwissenschaft mit Abschluss Diplom

 

+49 179 23 61 390

Wiltbergstraße 50, 13125 Berlin

  • Facebook

©2019 Maria Maluna. Erstellt mit Wix.com